ÜBER PLAN E

Der Gesetzgeber hat ab 2019 eine jährliche Sammelquote von 65% als Zielgröße vorgegeben, die bislang nicht erreicht wurde.

Mit Plan E informieren wir bundesweit Menschen über das richtige Entsorgen von Elektro-Altgeräten. Unsere Aufklärungsarbeit soll dazu beitragen, die ordnungsgemäße Entsorgung von E-Schrott deutlich zu erhöhen, klimapositives Verhalten anzustoßen und die vorgegebene Sammelquote von 65% langfristig zu erreichen.

Im Durchschnitt fallen jährlich mehr als 20 Kilogramm Elektroschrott pro Person an, doch nur 45% davon werden von den Verbrauchern auch ordnungsgemäß zurückgegeben.



Auf der Internet Präsenz der stiftung ear gibt es weiterführende Informationen rund um das Thema  E-Schrott-Entsorgung.


Hier geht es zu der Grundlagenstudie „Wie tickt E-Schrott-Deutschland?“ . Die Studie zeigt, wie es um den Wissensstand, sowie das Verhalten der Deutschen rund um das Thema Altgeräte-Rückgabe steht und welche Aufgabenfelder sich daraus für Plan E ergeben.


Das Plan E-Trendbarometer ist eine repräsentative, regelmäßige Befragung, mit der der aktuelle Wissenstand in der Bevölkerung im Hinblick auf die richtige Entsorgung von Elektro-Altgeräten überprüft wird.
Auf der Internet Präsenz der stiftung ear gibt es weiterführende Informationen rund um das Thema  E-Schrott-Entsorgung.
Hier geht es zu der Grundlagenstudie „Wie tickt E-Schrott-Deutschland?“ . Die Studie zeigt, wie es um den Wissensstand, sowie das Verhalten der Deutschen rund um das Thema Altgeräte-Rückgabe steht und welche Aufgabenfelder sich daraus für Plan E ergeben.
Das Plan E-Trendbarometer ist eine repräsentative, regelmäßige Befragung, mit der der aktuelle Wissenstand in der Bevölkerung im Hinblick auf die richtige Entsorgung von Elektro-Altgeräten überprüft wird.

Sprich uns jederzeit an. Wir sind gerne für dich da.

Wenn du noch Fragen hast oder weitere Informationen möchtest, dann melde dich bitte unter +49 911 76665 - 50 bei uns.
zurück zur Hauptseite

STIFTUNG EAR -
DER ABSENDER VON PLAN E

Die stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear) registriert die Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten und koordiniert die Bereitstellung der Sammelbehälter sowie die Abholung der Altgeräte bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern in der Bundesrepublik Deutschland.
Hierfür hat das Umweltbundesamt der stiftung ear hoheitliche Aufgaben aus dem Elektro- und Elektronikgeräte-gesetz (ElektroG) übertragen.
Mit der Aufklärungskampagne Plan E informiert die stiftung ear bundesweit Menschen über das richtige Entsorgen von Elektroaltgeräten. Wenn du mehr über die stiftung ear und ihre Arbeit erfahren möchtest dann klicke hier:
Die stiftung elektro-altgeräte register (stiftung ear) registriert die Hersteller von Elektro- und Elektronikgeräten und koordiniert die Bereitstellung der Sammelbehälter sowie die Abholung der Altgeräte bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern in der Bundesrepublik Deutschland.

Hierfür hat das Umweltbundesamt der stiftung ear hoheitliche Aufgaben aus dem Elektro- und Elektronikgeräte-gesetz (ElektroG) übertragen.

Mit der Aufklärungskampagne Plan E informiert die stiftung ear bundesweit Menschen über das richtige Entsorgen von Elektroaltgeräten. Wenn du mehr über die stiftung ear und ihre Arbeit erfahren möchtest dann klicke hier:

zurück zur Hauptseite
unterstützt durch:
Logo BMU Logo Bundesumweltamt